24 avril 2014

papierfreuden : vier bis achthändig – plaisirs de papier : à quatre voire huit mains – paper pleasures : fourhanded


Im donnerstäglichen Zeichenkurs haben wir eine  Gemeinschaftsarbeit begonnen, lauter Hände. Sehr nett (und viel lauter als sonst), wenn sich mal nicht jeder über sein eigenes Blatt beugt. Und danach durften wir reihum Modell sitzen. Meine Kinder haben sehr gelacht, als sie "mich" gesehen haben.
Ein ganz anderes, schönes vierhändiges Projekt hier.

À mon cours de dessin du jeudi, nous avons commencé un travail commun: que des mains. C'est très plaisant (et beaucoup plus animé) de partager une même feuille à plusieurs. Et après, c'était la séance portrait dont les résultats ont beaucoup amusé mes enfants.
Un autre projet à quatre mains très différent ici.

In our drawing lesson, we started a new work: lots of hands. It was very funny and pleasant to share a sheet of paper. After that, we made portraits of each other (and my children laughed a lot when they saw me…)

Another, very different fourhanded project here.



20 avril 2014

frohe ostern! – joyeuses pâques – happy easter


Dieses Jahr ist's… die Ostereule. Sie hat kurzfristig den Job übernommen.
Und der Hase? der macht sich einen faulen Lenz (und ich auch ein bisschen)

***

Cette année, ni cloches, ni lapin, c'est la chouette de Pâques qui s'est chargée des œufs. Et le lapin? Il se la coule douce… 

•••

This it's the Easter owl who brought the eggs. And the bunny? He took some days off…


15 avril 2014

vorsicht! – attention! – caution!



Seien Sie vorsichtig, der Schein trügt! Diese beiden Gestalten sind keine ordentlichen Osterhasen sondern dreiste Betrüger! (und da Dienstag ist, schick' ich sie schnell hier hin) 

Soyez prudents, les apparences sont trompeuses. Ces deux individus ne sont PAS des lapins de Pâques mais des imposteurs!

Be careful! these guys are NOT Easter bunnies but impostors!

12 avril 2014

12 /12 en avril – 12 von 12 im april – 12 of 12 in april

Heute…
Aujourd'hui…
Today…

haben wir die Osterferien eingeläutet und die Kinder in den Zug gesetzt (zum ersten Mal allein)
nous avons commencé les vacances de Pâques en mettant les enfants dans le train
began our Easter holidays (at least for the children)

den blauen Himmel genossen und an die Raumfee gedacht
nous nous sommes réjouis du ciel bleu
we enjoyed the blue sky

uns an street art erfreut
et du street art parisien
and the Parisian street art

schicke fish & chips gegessen
nous avons déjeuné de fish & chips plutôt chic
we had very chic fish & chips for lunch

zu Hause Augustine lieber im Auge behalten (die Liste ihrer Vasenopfer ist lang)
j'ai gardé un œil sur Augustine (qui a beaucoup de bouquets et de vases sur la conscience)
I watched over my flowers (Augustine too)

noch ein bisschen Taubenzucht betrieben
j'ai continué un peu mon élevage de pigeons
I continued with my pigeons

© paperwolf
et j'ai admiré ceux-ci ici (clic)



plus d'images de ce 12e jour du mois 
mehr 12er Serien bei Madame Kännchen
more pictures for the 12th day of April

11 avril 2014

entlaufen! – zoo


réouverture du zoo de Vincennes demain…


Nach fünf Jahren Umstrukturierung öffnet morgen der Pariser Zoo de Vincennes erneut. Angeblich alles neu durchdacht (na hoffentlich doch!) und viel artgerechter. Die Werbekampagne sehr Ihr hier: auf Tiertransportkisten an den verschiedensten Orten in der Stadt (wir haben gleich zwei, Zebra und Giraffe auf dem Platz stehen), werden einige Tiere persönlich vorgestellt. Die Plakate in der Metro waren allerdings so dezent, dass ich sie erst diese Woche wahrgenommen habe. Ein Teil der Bevölkerung zeigt sich von all dem völlig unberührt… 



tomorrow, the Parisian zoo de Vincennes will reopen after five years…


8 avril 2014

brief- und andere tauben – pigeons voyageurs et baigneurs – letter pigeons and other ones



ich (arme Städterin) habe weder mir nahestehende Hühner, HundePferde noch Lämmer in meinem täglichen Umfeld. Nur Augustine und… Tauben. Die gibts dafür immer und fast überall (und sie sind vom Schwierigkeitsgrad noch zeichenbar für mich). Deshalb sind aus den ständig anfallenden Fotopapierstreifenresten Brieftaubenmarken geworden, dem gallischen Hahn zur Gesellschaft… und ein sehr bescheidenes creadienstägliches miniupcycling.

PS : wie man oben sieht, handelt es sich um sehr reinliche Tiere…


dans mon entourage, il n'y a  – hélas! –  ni poules, ni chevaux ou agneaux. Juste Augustine et… des pigeons. Quasi partout. Paris quoi.

•••

That's Paris :  pigeons everywhere!


 

4 avril 2014

le top 4 des coiffures 2014 – aktuelle trends und looks zum nachstylen – spring 2014's ear trends


… mindestens vier Gründe sich die Ohren
mal wieder auf XL-Länge wachsen zu lassen!

… canines et pratiques, les oreilles mi-longues
s'adaptent parfaitement à la vie du chien moderne!

for example: jaw droppingly gorgeous ears
 roled into softly rumpled updos

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...