23 novembre 2012

les 5 questions du vendredi – fff – friday's five questions

-1-

et maintenant?
und jetzt?
and now?

week-end, enfin presque!
Wochenende, nunja fast!
weekend!




-2-

constat de la semaine? 
Erkenntnis der Woche?
the discovery of the week? 

les jambes du rat sont trop longues…
die Ratte hat zu lange Beine…
the rat's legs are too long…




-3-

was mich gefreut hat?
ce qui m'a réjoui?
what made me happy?

die Schmelze des Postkartenberges. danke!!! (und die neue Lieferung gestern, schon wieder ein wenig Eigenwerbung…)
la fonte du tas de cartes postales (et le nouvelle livraison d'hier)
my new postcards





-4-

imparfait? 
schief gegangen? 
not perfect? 

mais il se retrouve quand même au musée…
aber ins Museum hat er's trotzdem geschafft…
but he's nevertheless exposed in a museum…




-5-

aucun matin sans lui?
ohne geht der Tag nicht los?
never without in the morning? 

malgré son nom ridicule
dieser Darjeeling, trotz seines albernen Namens
this black tea, although its name is ridiculous…


plus de questions et de réponses en photos
mehr Fragen und Antworten in Bildern
more questions and answers in pictures

c/o Steffi

25 commentaires:

  1. Ich finde die laaaaaangen Beine süß :) Hab' ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Anette

    RépondreSupprimer
  2. was heißt hier albern?;)ist doch schön, wenn dein tee dich so verehrt... und vielleicht ists ja eine modellratte, dann wären die langen beine doch vorteilhaft;)
    sei liebst gegrüßt von birgit

    RépondreSupprimer
  3. Die Ratte ist trotzdem total niedlich! :D

    Liebe Grüße
    Jos

    RépondreSupprimer
  4. Hahaha, love the fish with the earwarmers!
    Have a nice weekend, lovefrom Mirjam.

    RépondreSupprimer
  5. Deine Postkarten sind so schön!
    Ich sollte doch mal welche bestellen.
    Vor allem die Qualität ist augenscheinlich sehr hoch, was wahrscheinlich an der tollen Fotografin und einer sehr guten Kamera liegt.
    Liebe Grüße
    vom Frollein

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. Du meine Güte! gleich so viele Lorbeeren am frühen Morgen! Lieben Dank! Die Kamera ist eine Can• n 550, also nichts spezeill Tolles… und drucken lasse ich bei moo.com (die geben übrigens im Moment 30% Rabatt, falls Du es selbst mal versuchen willst…) herzliche Grüsse!

      Supprimer
  6. I agree with the rest. The long legs are cute! :-)

    RépondreSupprimer
  7. the cat looks very cozy!!
    and i adore your work what you do with all those cute animals!
    have a nice weekend!

    RépondreSupprimer
  8. Lässig sind die Ratten!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    RépondreSupprimer
  9. Hi,hi, quand je vois la 1ère photo, je me dis que certaines sont en WE toute la semaine..... :) Et concernant les jambes trop longues du rat, c'est peut-être parce que c'est une espèce Basque, non ?

    RépondreSupprimer
  10. eine liebevolle Begrüßung am Morgen und lange Beine gehören doch zur Stadt der Liebe, der Mode...

    Wieder so schön Ihre Freitagsfragenantwort - immer wieder ein Genuss!

    liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    RépondreSupprimer
  11. ...ist halt eine "Charakter Ratte"! Schönen Blog hast Du!
    LG Nicole

    RépondreSupprimer
  12. Hihihi...wie schön relativ doch alles ist...ich finde die Beine der rechten Ratte sind zu kurz... ;-) Liebste Grüße und ganz verliebt in das niedliche Kstzentier bin...

    RépondreSupprimer
  13. Sehe ich da im Hintergrund eine Flunder mit Kopfhörern? Die stiehlt der Twiggy-Ratte glatt die Show!
    Ein schönes Wochenende!

    RépondreSupprimer
  14. Eigenwerbung ist bei deinen tollen Geschöpfen durchaus berechtigt.

    Vielleicht hat die andere Ratte auch nur zu kurze Beine?! ;-)

    Und deine Postkarten sind echt erste Sahne.

    Ja und der Fisch mit den Kopfhörern stach mir auch gleich ins Auge.

    Liebste Grüße Jessi

    RépondreSupprimer
  15. Och ich will auch nach Paris ;)
    Die Katze ist ja süß, sie sieht so entspannt aus. Obwohl die Ratten haben auch etwas. Katze oder Ratten? Ich könnte mich da so schnell gar nicht entscheiden ;)
    Viele Grüße aus Hamburg

    RépondreSupprimer
  16. ist halt eine leptosome ratte!

    liebe grüße . tabea

    RépondreSupprimer
  17. Une magnifique semaine qui méritait vraiment d'être commen-thé-e ;)

    RépondreSupprimer
  18. Wie immer außergewöhnliche Bilder und Antworten!
    Ich wünschte, ich hätte so Beine wie die Ratte ;-))
    Ganz liebe Grüße Barbara
    http://dramaqueenatwork.wordpress.com/

    RépondreSupprimer
  19. Die Karten gehen sprichwörtlich weg wie warme Semmeln - darum ja auch schon wieder die Nachbestellung :-). Sehr köstlich: die Ratte mit den zu langen Beinen. Auch hier würde ich ein tolles Zuhause geben ... wir haben schon eine einäugige Katze, eine schielende Freundin und einen unechten Hund, der dick aber leicht ist. Wären sicher gute Freunde!

    Herzlichst zu Dir,
    Steph

    RépondreSupprimer
  20. Jetzt musste ich gleich mal bei Dir im Zoofachgeschäft vorbeischauen und zum Schmelzen beitragen, bevor das Perlenschweinchen wech ist....das Steckdosenschweinchen hab ich leider vermisst.
    Die Ratte kannst du zu Victorias S. schicken, die suchen da Models gaanz schlank mit laaangen Beinen;-).....ich sehe schon wieder mal zuviel Illustrierte beim Friseur gelesen...zzz
    Liebste Wochenendgrüße,
    ♥Kerstin

    RépondreSupprimer
  21. Liebe Svea,
    einfach mal so liebe Grüße und wie immer Begeisterung ob Deiner wunderbaren Bilder.
    Nina

    RépondreSupprimer

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...